Wenn Sie physischen und psychischen Stress ausgesetzt sind, produziert Ihr Körper extra Cortisol, was mehr schadet als gut. Wir erzählen dir hier nichts Neues. Nach einer japanischen Tierstudie, veröffentlicht im Journal of Clinical Biochemistry, und Zahlen aus dem niederländischen Nationalen Institut für öffentliche Gesundheit und Umwelt (RIVM), gibt es einen Weg, um Ihre Cortisol Ebene zu reduzieren. Einfach durch die Erhöhung Ihrer Aufnahme von Vitamin E.

 

Studie

Zu viel Cortisol in deinem Körper? Vitamin E könnte helfen Die Japaner versuchten Ratten. Einige der Ratten waren jung; Andere waren ein innovatives Alter. Einige Ratten waren Nahrung, die aus kaum irgendeinem Vitamin E bestand, und einige Ratten wurden in einen Käfig gelegt, wo die Luft vollständig aus Sauerstoff bestand. Fortgeschrittenes Alter, ein Vitamin-E-Mangel und eine sauerstoffreiche Atmosphäre sind 3 Elemente, die die Aktivität von völlig freien Radikalen verbessern: aggressive Partikel, die Schäden an Zellen auslösen. In diesem Beitrag betrachten wir die Wirkung eines Vitamin-E-Mangels.

Ergebnisse

Bei den jungen Ratten, die durch einen Vitamin-E -Mangel gingen, begann nach einigen Wochen ihr Hypothalamus mehr CRH zu produzieren, die Hypophyse mehr ACT und die Nebennieren mehr Cortisol als die der jungen Ratten, die ein typisches und Ausgewogene Diät-Plan. Zu viel Cortisol in deinem Körper? Vitamin E könnte helfen Zu viel Cortisol in deinem Körper? Vitamin E kann helfen Zu viel Cortisol in deinem Körper? Vitamin E kann helfen System Ein Mangel an Vitamin E erhöhte die Konzentration von TBARS und anderen Markern der freien extremen Aktivität im Hypothalamus, Hypophyse und Nebennieren der Ratten. Offensichtlich verbessert die Aktivität der Oxidationsmittel die Produktion von Cortisol. Übermäßiges Cortisol im Körper? Vitamin E kann helfen

Geeignet für Menschen

Die japanische Tierforschungsstudie zählt für Menschen und insbesondere für Frauen. Inning Übereinstimmung mit Zahlen von RIVM auf Nahrungsaufnahme gesammelt, etwa 50-60 Prozent der niederländischen Frauen und 20-30 Prozent der niederländischen Männer nehmen weniger Vitamin E als die Menge, die sie benötigen. Zu viel Cortisol in deinem Körper? Vitamin E könnte helfen Erwachsene benötigen ca. 10 mg Vitamin E täglich. Diese Menge findet man in einer großzügigen Handvoll Mandeln. Eine Avocado oder ein Teil des gekochten Spinats enthält 4 mg Vitamin E. Eine Kiwi enthält 1 mg Vitamin E. Schlussfolgerung „Diese Ergebnisse, die in dieser Forschungsstudie erhalten wurden, empfehlen, dass oxidativer Stress […] oxidative Schäden im Hippocampus induziert, was zu einer aktiven Sekretion von Kortikosteroid führt“, schrieben die Japaner. „Es ist auch klar, dass Vitamin E diese Phänomene durch seine antioxidativen Wohn-oder Gewerbeimmobilien vermeidet

Quelle: http://ergo-log.com/too-much-cortisol-vitamin-e-may-help.html